0171/5229925 info@spendenradtour.de

Spendenaktion für den Bundesverband Kinderhospiz e.v.

Einmal mit dem Rad rund um Baden-Württemberg – das ist die Idee meiner zweiten Spendenradtour im Sommer 2022!

Nachdem ich vor drei Jahren mit dem Rennrad vom südlichsten Punkt Baden-Württembergs bis zum nördlichsten Punkt Deutschlands nach Sylt gefahren bin und dabei über 77.000 Euro für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. gesammelt habe, will ich die Spendenradtour im kommenden Sommer fortsetzen. 

Auf dieser Seite informiere ich über das Projekt. Ich freue mich über Eure Unterstützung und stehe bei Fragen gerne zur Verfügung!

Euer Andreas Eckermann

Das war die Spendenradtour 2019

Vom 31. Juli 2019 bis 11. August 2019 fuhr ich mit dem Rennrad von Grenzach-Wyhlen, dem südlichsten Punkt Baden-Württembergs, zum nördlichsten Punkt Deutschlands nach Sylt. 1.220 Kilometer – 4.392 Höhenmeter – 11 Tage + Schlussetappe.

Erreichte Spendensumme 2019

Schon jetzt kann für die Spendenradtour 2022 gespendet werden – auch diesmal gehen wieder 100 % an den Bundesverband Kinderhospiz e. V. und unterstützen die 50.000 Kinder und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Krankheiten in Deutschland!

 Spenderanzahl 2019

Über 500 Spenderinnen und Spender haben im Jahr 2019 die Idee meiner Spendenradtour unterstützt und an den Bundesverband Kinderhospiz e. V. gespendet. Ich möchte mich recht herzlich dafür bedanken und freue mich über Eure Unterstützung für die Spendenradtour 2022!

Über mich

Mein Name ist Andreas Eckermann, ich bin 38 Jahre alt und wohne in Endingen am Kaiserstuhl. Ich bin verheiratet und habe eine 6-jährige Tochter. Beruflich bin ich seit 2006 mit meiner Marketingagentur EMI media selbstständig. Seit 2015 bin ich als Botschafter für den Bundesverband Kinderhospiz e. V. aktiv.

Das war die Spendenradtour 2019

Nach 11 Tagen und 1.220 Kilometern kam ich an meinem Ziel, dem nördlichsten Punkt Deutschlands am Ellenbogen auf Sylt an. Auf der letzten Etappe wurde ich von einigen Leuten begleitet. Schaut Euch die Zusammenfassung der letzten Etappe im Video an!

Unsere Premium-Spender aus 2019

Viele Firmen haben die Spendenradtour 2019 als Premium Spender unterstützt. Wir möchten uns dafür recht herzlich bedanken!