Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Einmal quer durch Deutschland...

...für den guten Zweck - das ist bzw. war die Idee meiner Spendenradtour!

Vom 31. Juli 2019 bis 11. August 2019 fuhr ich mit dem Rennrad von Grenzach-Wyhlen, dem südlichsten Punkt Baden-Württembergs, zum nördlichsten Punkt Deutschlands nach Sylt. 1.220 Kilometer - 4.392 Höhenmeter - 11 Tage + Schlussetappe.

Ich möchte mich recht herzlich bei allen Unterstützern bedanken! Und man kann die Spendenaktion weiterhin unterstützen und an den Bundesverband Kinderhospiz direkt spenden. Alle Informationen gibt es hier!

Vielen Dank!

Ihr Andreas Eckermann

Erreichte Spendensumme:

77.217 Euro

 

 

Auf Social Media folgen:

       

Fotos und Erlebnisse von der Tour findet man unter

Aktuelles, auf Facebook oder auf Instagram!

 

Danke an die Premium-Spender:

 

 ekp   
     
   
   
       
 
       
peterstaler    concept   
     
 sylterhahn